Seiten

Samstag, 4. Februar 2017

Retro Spielhose, die I.

Heute möchte ich euch noch einmal die erste Hose, die ich für das Probenähen der Erbsenprinzessin genäht habe, genauer zeigen.

 
Ich hab leider ziemlich blöden Stoff
dafür verwendet, so dass sie sehr labbrig sitzt.

Den Stoff habe ich irgendwann einmal als Sweat bei einem Onlineversand gekauft. Leider ist es eher so glänzender Stoff, ohne Sweat-Qualität. Ein bisschen so wie die Jogginghosen der 90er Jahre.

Gerade oben am Latz sieht man sehr deutlich den fehlenden Stand.
 
Um der Hose einen Retro-Charakter zu geben habe ich einen winzigen Stoffschatz verwendet und eine Bauchtasche und passende Bündchen genäht.

Ich habe diese Hose ohne Bauchbündchen und ohne Gummi am Rücken genäht. Vom Schnitt her ist die Hose noch ein wenig verändert worden- es ist nicht die Finale Version.

Vom Schnitt her bin ich voll zufrieden- leider versaut der Stoff so einiges.
Die Räubertochter mag die Hose aber gerne und das ist ja das aller wichtigste :) 

Schnittmuster der Hose bekommst du bei
makerist, etsy, Alles-für-Selbermacher und
DaWanda.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen